Vor etwas mehr als zwei Monaten verteidigte Alex Pereira seinen Titel beim historischen UFC 300 und wollte beim 301. Event in seiner Heimat Brasilien antreten. Doch dann bekam er aufgrund gebrochener Zehen keine solche Gelegenheit. Aber sie gaben ihm die Chance, bei UFC 303 seinen Champion-Charakter zu zeigen und dort in einem plötzlichen Rückkampf mit Jiri Prochazka den Platz von Conor McGregor einzunehmen. Dies bedeutet, dass am 30. Juni zwei der besten Halbschwergewichtler der Liga kurzfristig in der T-Mobile Arena aufeinandertreffen werden, die beide ihren Status als Spitzenreiter in der 93-Kilogramm-Klasse festigen wollen.

Alex Pereira gegen Jiri Prochazka
Um UFC 303 ranken sich viele Geheimnisse, und mit ziemlicher Sicherheit wurde das neueste Co-Main-Event bestätigt, bei dem Michael Page und Ian Garry jeweils einen Titelkampf haben. Deshalb werden sie am 30. Juni in einem Kampf aufeinandertreffen, der alle Chancen auf einen 5-Runden-Status hat und bei dem vielleicht der Führende im Rennen um den 77-Kilogramm-Gürtel enthüllt wird. Der Brite wird als Außenseiter in den Käfig steigen, aber ist Ians Vorteil so klar?

Michael Page gegen Ian Garry
Der erste tatarische Kämpfer in der UFC, Rinat Fakhretdinov, nähert sich allmählich den Top 15 im Weltergewicht, und ein Sieg beim UFCon ABC 6-Turnier könnte seine Eintrittskarte in diesen Eliteclub sein. Auf dem Weg zu ihm steht Nicholas Dalby, mit dem sie am 22. Juni ihre Kräfte innerhalb der Mauern der Kingdom Arena messen werden. Wieder einmal haben die Matchmaker der Promotion daran gearbeitet, sicherzustellen, dass wir einen Stilkonflikt erleben, und dieses Treffen verspricht, sehr spannend zu werden.

Rinat Fakhretdinov gegen Nicholas Dalby
Der ungeschlagene russische Kämpfer Sharabutdin „Shara Bullet“ Magomedov wird seinen zweiten Kampf in der Major League bei UFC on ABC 6 in Riad gegen den erfahrenen Debütanten Joylton Lutterbach bestreiten. Ihr Kampf findet am Abend des 22. Juni in der Kingdom Arena statt und wird Sharabutdins erfahrenster Gegner in seiner Karriere sein, obwohl das heimische Publikum praktisch nichts über ihn weiß. Es gibt also einen Grund, „Pilgrim“ kennenzulernen und seine Gewinnchancen in diesem Kampf einzuschätzen.

Sharabutdin Magomedov gegen Joylton Lutterbach
Nach einem kleinen Sieg gegen Magomed Ankalaev wird der brasilianische Halbschwergewichtler Johnny Walker bei UFC on ABC 6 in Saudi-Arabien gegen Volkan Oezdemir in den Käfig zurückkehren. Beide Kämpfer haben im Octagon der Promotion viel erlebt und werden sich am Abend des 22. Juni die Plätze in den Top Ten teilen, wobei Walker ein paar Punkte mehr hat und daher etwas zu verteidigen hat. Aber kann er mit dem akademischen Stil des Schweizers mithalten?

Johnnie Walker gegen Volkan Oezdemir
Am 5. Juni findet in Kazan das fünfte Spiel der Finalserie der VTB United League statt, in dem UNICS und CSKA ihre Basketball-Beziehungen klären. Das Spiel findet auf dem Boden des Sportkomplexes Basket Hall statt. Der Spielstand in der Serie bis zu vier Siegen lautet 3:1 zugunsten von CSKA. Das letzte Spiel der Rivalität wurde den Jungs aus Tatarstan überlassen.

UNICS gegen CSKA
Der ehemalige UFC-Herausforderer um den Mittelgewichtstitel Jared Cannonier wird nach einjähriger Abwesenheit am 9. Juni bei UFC on ESPN 57 gegen den Top-Kandidaten Nassurdin Imavov antreten. Ihr Kampf wird das Highlight der Kampfnacht in Louisville sein, wobei Imavov versucht, dem Veteranen eine so wichtige Position in der Top-5-Kategorie bis 84 Kilogramm wegzunehmen. Der Kampf wird für beide schwierig und unsere Aufgabe ist es, zu entscheiden, wer von beiden die größeren Chancen hat, die Arena als Sieger zu verlassen.

Nassurdin Imavov gegen Jared Cannonier
Lokomotiv-Kuban empfängt Zenit am 30. Mai im Rahmen des Kampfes um die Bronzemedaille in der VTB United League für die Saison 2023/24. Dies ist das dritte Treffen der beiden in einer Best-of-Three-Serie. Die beiden ersten Konfrontationen der Rivalität kamen dem Team aus St. Petersburg zugute. Das Spiel findet unter der Kuppel der Basket Hall-Arena in Krasnodar statt.

Lokomotiv-Kuban gegen Zenit
Bei UFC 302, das am 2. Juni stattfindet, treffen Roman Kopylov und Cesar Almeida im Octagon aufeinander, um die Frage zu beantworten: „Was ist im MMA effektiver: Nahkampf oder Kickboxen?“ Beide sind erfahren, haben einen beeindruckenden Hintergrund in ihren Disziplinen und bringen Kämpfe nur sehr selten zur Entscheidung. Zumindest wird den Zuschauern definitiv ein Feuerwerk bevorstehen, aber wir werden herausfinden, welcher der beiden Jungs am genannten Abend die besten Chancen auf einen Triumph hat.

Roman Kopylov gegen Caesar Almeida
Ohne Übertreibung wird die legendäre Kampfarena T-Mobile in Las Vegas am 30. Juni Schauplatz eines Kampfes sein, der perfekt zur Atmosphäre dieses Ortes passt. Bei UFC 303 wird es als Hauptkampf einen Kampf zwischen „The Notorious“ Conor McGregor und „Iron“ Michael Chandler geben. Der irische Mixed-Martial-Arts-Superstar wird zum ersten Mal seit drei Jahren wieder auf die Matte treten, um allen und sich selbst zu beweisen, dass er immer noch auf höchstem Niveau mithalten kann. Wird Mac dem ganzen Hype gerecht werden können, der erneut um ihn herum entstanden ist?

Conor McGregor gegen Michael Chandler
Nach dem Verlust des Titels kehrte Sean Strickland schnell ins Geschehen zurück und wird am 2. Juni bei UFC 302 im Co-Main Event gegen Paulo Costa antreten. Der Brasilianer erlitt im letzten Kampf ebenfalls eine Niederlage und beide sind gefordert, aus der schwarzen Serie herauszukommen. Dieser Kampf wird im 5-Runden-Format ausgetragen, sodass die Jungs genügend Zeit haben werden, die Frage zu beantworten, wer von ihnen wirklich stärker ist. Wem also wird das Publikum im Prudential Center als Sieger applaudieren?

Sean Strickland gegen Paulo Costa
Zwei Top-Schwergewichte der russischen UFC werden am 23. Juni in Saudi-Arabien in der Kingdom Arena in Riad einen potenziellen Anwärter auf den Titel identifizieren, obwohl sie sich gegeneinander sträuben. Sergej Pawlowitsch war also bereits einen Schritt vom Gewinn des vorläufigen Titels entfernt Alexander Volkov wird bei UFC auf ABC 6 versuchen, seinen Platz einzunehmen und den Titelverteidiger zu überholen. Beide haben hervorragende Abschlussquoten, sodass dieser Kampf keine Chance hat, alle drei Runden durchzuhalten.  

Sergej Pawlowitsch gegen Alexander Wolkow
Nach einer Reihe von Krisen, langen Erwartungen und sogar der Entscheidung, seine Karriere zu beenden, tritt der UFC-Mittelgewichtler Khamzat Chimaev in den Kampf um einen Herausforderer ein. Beim Hauptereignis der UFC auf ABC 6 am 23. Juni in Riad, Saudi-Arabien, wird er mit dem ehemaligen Champion der Organisation, Robert Whittaker, kämpfen. Dieser Abend in der Kingdom Arena wird für beide zur Prüfung und es ist an der Zeit herauszufinden, wer von ihnen am vereinbarten Termin die besten Chancen auf den Triumph hat?

Khamzat Chimaev gegen Robert Whittaker
Der unangefochtene Champion der UFC-Leichtgewichtskategorie, Islam Makhachev, wird nach einem Duologie mit Alexander Volkanovski seinen Titel zum ersten Mal mit einem Gegner aus seiner Division verteidigen. Bei UFC 302, das am 2. Juni in Newark stattfindet, trifft er auf Dustin Poirier, einen zweimaligen Anwärter auf Gold im Gewicht von 70 kg. An der Spitze dieser Konfrontation steht ein nummeriertes Ereignis, und es ist keineswegs ausgeschlossen, dass dieser Auftritt im Achteck der letzte in der Karriere von „Diamond“ sein könnte.

Islam Makhachev gegen Dustin Poirier
UNICS in Kasan wird mit Lokomotiv aus Krasnodar konkurrieren. Das Spiel findet am 16. Mai im Rahmen des fünften Duells der Mannschaften im Halbfinale der VTB United League statt. Die Konfrontation findet auf dem Parkettboden des Sportkomplexes Basket Hall statt. Der aktuelle Stand in der Serie liegt bei 2:2.

UNICS gegen Lokomotiv-Kuban
Am 13. Mai findet in Krasnodar das vierte Halbfinalspiel der VTB United League 2023/24 statt, in dem Lokomotiv-Kuban und UNICS ihre Basketballbeziehungen regeln. Die Konfrontation findet unter der Kuppel der Basket Hall Arena statt. Der Spielstand in der Serie lautet 2:1 zugunsten der Südstaatler.

Lokomotiv-Kuban gegen UNICS
CSKA empfängt Zenit am 12. Mai in Moskau. Dies ist das vierte Spiel der Mannschaften in der Halbfinalserie der VTB United League. Nach drei Begegnungen hier steht es 2:1 für die Armeemannschaft. Das kommende Spiel wird in der Krylatskoje-Arena stattfinden.

CSKA gegen Zenit
Die letzte Serie des Gagarin Cups zieht für zwei Spiele nach Jaroslawl. Am Montag, den 22. April, werden Eishockeyspieler der örtlichen Lokomotive und der Magnitogorsk Metallurg in der Arena-2000 Lokomotive aufs Eis gehen. Derzeit steht es in der Serie 2:0 für Metallurg.

Lokomotive gegen Metallurg
Am 14. April findet in St. Petersburg ein Spiel zwischen dem lokalen Zenit und Perm PARMA statt. Die Teams werden die Siegerphase der VTB United League 2023/24 mit einem gemeinsamen Kampf abschließen. Gastgeber ist der Sport- und Unterhaltungskomplex Sibur Arena.

Zenit gegen PARMA

Interview

Vote