Am 24. November findet auf dem Basketballplatz des Sportkomplexes Sibur Arena in St. Petersburg das Spiel der 12. Runde der VTB United League 2022/23 zwischen dem Lokalmatador Zenit und Samara statt, der zu Besuch gekommen ist.

Zenit gegen Samara
Am 14. November empfängt der ZSKA Moskau aus der Hauptstadt, der in dieser Saison keine Niederlagen kennt, im zehnten Spiel der regulären Meisterschaft der VTB United League 2022/23 Nischni Nowgorod auf dem Boden der Krylatskoye Arena in Moskau.

ZSKA gegen Nischni Nowgorod
Am Sonntag, dem 6. November, empfangen in Saratow auf dem Gelände der Kristall-Arena lokale Basketballspieler des Avtodor-Klubs ihre Kollegen von Kuban Lokomotiv. Dies ist das achte Spiel für die Mannschaften in der VTB United League 2022/23.

Avtodor gegen Lokomotiv-Kuban
Das zentrale Spiel der nächsten Runde der VTB United League, in der Zenit St. Petersburg ZSKA Moskau empfängt, findet am 1. November 2022 statt. Spielen Sie gegen den Sieger der vergangenen Saison und seinen Vizemeister. Das Spiel findet auf dem Boden des Sportkomplexes Sibur Arena in St. Petersburg statt.

Zenit gegen ZSKA
Am 27. Oktober findet in Moskau auf dem Basketballplatz des Sportkomplexes „Krylatskoje“ ein Spiel zwischen ZSKA der Hauptstadt und Jenissei Krasnojarsk statt. Die Mannschaften werden in der Regular Season der VTB United League Saison 2022/23 die Stärksten ermitteln.

ZSKA gegen Jenissei
Nischni Nowgorod und Lokomotiv Kuban spielen am 27. Oktober im Rahmen der regulären Saison der VTB United League 2022/23. Das Treffen findet auf dem Basketballplatz des Kultur- und Unterhaltungskomplexes Nagorny in Nischni Nowgorod statt. Die Tribünen der Arena bieten Platz für bis zu 5600 Zuschauer.

Nischni Nowgorod gegen Lokomotiv-Kuban
Am 18. Oktober wird USK Molot in Perm zum Schauplatz des Kräftemessens der Basketballklubs PARMA und Lokomotiv-Kuban. Für Perm ist es das zweite Heimspiel in der VTB United League 2022/23. In der ersten wurde unter allen Teilnehmern des Wettbewerbs ein Besucherrekord aufgestellt.

PARMA gegen Lokomotiv-Kuban
Am 17. Oktober findet in der VTB United League 2022/23 ein Hauptstadt-Derby statt. Das renommierte ZSKA wird Gastgeber des MBA sein, der neu im Wettbewerb ist. Das Spiel findet in der Krylatskoye Arena in Moskau statt.

ZSKA gegen MBA
Am 3. Oktober empfängt Samara im Eröffnungsspiel der VTB United League 2022/23 ZSKA Moskau. Das Spiel wird auf dem Basketballparkett des Wyssozki-Eissportpalastes ausgetragen. Dies ist ein echter Feiertag für die ganze Stadt.

Samara gegen ZSKA
Am 2. Oktober starten Zenit St. Petersburg und UNICS Kazan mit einem direkten Duell in die neue Spielzeit der VTB United League Saison 2022/23. Das Spiel findet in St. Petersburg auf dem Basketballparkett des Sportkomplexes Sibur Arena statt.

Zenit gegen UNICS
Die Finalserie der VTB United League bietet die interessantesten Spiele, von denen jedes zu einer echten Dekoration der aktuellen Auslosung des Wettbewerbs wird. Im Moment steht es 3-3, der Gewinner des Hauptpreises wird also im kommenden Match ermittelt.

ZSKA gegen Zenit
CSKA führte mit einem sehr komfortablen Handicap und sah aus wie der unangefochtene Favorit der Konfrontation. Aber zuerst hat er zu Hause einen Fehler gemacht, und dann hat er auf der Straße viel verloren. Daher lässt die emotionale Verfassung von Basketballspielern definitiv zu wünschen übrig, sie werden wahrscheinlich nicht ohne Nervosität und Nervosität das Parkett betreten können. Zenith hat bereits eine ziemliche Leistung vollbracht, als sie eine fast tote Serie gerettet haben und mit letzter Kraft an ihrer Chance festhalten, den Titel zu gewinnen. Außerdem ist der Verein definitiv in einer besseren Position, da er im schwierigsten Moment die Situation umkehren konnte. Jetzt kann er sich etwas entspannen, denn auch im Falle einer finalen Niederlage verdient er Anerkennung und Unterstützung für einen würdigen Kampf.
Die Finalserie der VTB United League nähert sich ihrem logischen Abschluss, beide Mannschaften geben ihr Bestes und versuchen, das optimale Spielniveau zu demonstrieren. Der klare Vorteil liegt auf der Seite von ZSKA Moskau, das drei Siege errang und die Serie mit 3:1 anführt.

ZSKA gegen Zenit
Die „Soldaten“ demonstrieren, dass sie innerhalb der Liga auf wenig Widerstand stoßen, zu sehr sind sie allen Gegnern in Entscheidungsgeschwindigkeit, Chancennutzung und individuellem Können überlegen. Sie gehen mit dem bequemsten Vorteil an das Heimtreffen heran, sollten also keinen besonderen moralischen Druck erfahren. Das Team wird versuchen, alle Probleme bereits im bevorstehenden Spiel zu lösen, um den Kampf um den Titel nicht in die Länge zu ziehen, keine zusätzlichen Kräfte und Emotionen zu verschwenden. Zenith gibt am Boden seine letzte Kraft ab und agiert mit großem Willen, doch auch das reicht nicht zum endgültigen Sieg. Es ist unmöglich, „eigene“ Matches vollständig zu schließen, dumme Fehler scheitern im entscheidenden Moment. Daher lässt der emotionale Zustand von Basketballspielern offen gesagt viel zu wünschen übrig.
Zenit und CSKA schneiden in der Finalserie der VTB United League weiter heftig ab. Nach drei Spielen führen die Moskauer „ZSKA“ mit 2:1, sie wirken so überzeugend wie möglich.

Zenit gegen ZSKA
Zenith ist noch in der Aufholposition, weil es in zwei Auftaktmatches gescheitert ist. Aber der letzte Sieg ließ mich ein wenig glauben, dass es echte Chancen gibt, die Situation zu retten. Das Team dominierte das Heimparkett komplett und begann sich an bessere Zeiten zu erinnern. Es wird unglaublich schwierig, ein erfolgreiches Ergebnis in den Stream zu bringen, aber der Club aus St. Petersburg hat keinen anderen Ausweg mehr, er riskiert, die Serie loszuwerden. Moskau ZSKA wirkt deutlich selbstbewusster als der Gegner und agiert mit großem Vorteil. Er erlaubte sich, das dritte Spiel den Experimenten des Trainerstabs zu überlassen, und unter seinem Vorhang lagen völlig ungewöhnliche Bänder von Basketballspielern auf dem Boden. Aber jetzt ist es an der Zeit, sich ernsthaft und diszipliniert dem Kampf anzuschließen, denn eine weitere Fehlzündung kann den Verlauf der Finalserie um 180 Grad wenden. Am 27. Mai stehen sich die Rivalen im vierten Spiel der Serie auf dem Boden der Sibur Arena in St. Petersburg gegenüber.
Die Serie um den dritten Platz in der VTB United League erfreut mit feurigen Matches, sowie Plot Twists. Bisher liegt UNICS in Führung, die in Meetings mit 2: 1 führt. Er hat nur noch einen Kampf übrig, den er zu seinem Sparschwein schicken kann.

Lokomotive Kuban gegen UNICS
Lokomotiv-Kuban kehrte mit großem Optimismus in seine Heimatmauern zurück. Er erwartete, beide Spiele zu gewinnen und Bronzemedaillen zu gewinnen, um sein Ziel zu erreichen. Aber das Team stolperte, was die Chance auf den Trostpreis stark beeinträchtigte. Die Einwohner von Krasnodar sind hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch, unter die ersten drei zu kommen und so schnell wie möglich in den Urlaub zu fahren. UNICS zieht weiterhin auf Kosten der individuellen Fähigkeiten ihrer Darsteller. Basketballspieler agieren ziemlich fragmentiert, es fehlt ihnen offen gesagt an gegenseitigem Verständnis und Kohärenz. Kazan erwartet, endlich den letzten Kampf der Serie zu bestreiten, um seine Fans zufrieden zu stellen und in den Urlaub zu fahren. Am 26. Mai findet das vierte Treffen statt, bei dem die Rivalen auf dem Boden der Basket Hall-Arena in Krasnodar aufeinandertreffen.
Die Finalserie der VTB United League nähert sich mit großen Schritten ihrem logischen Abschluss. ZSKA Moskau führt in Spielen 2:0, sieht einfach toll aus. Er wird versuchen, die Dinge in Ruhe zum begehrten Titel zu bringen, er will unbedingt den Hauptpreis des Wettbewerbs unter schwierigsten Bedingungen gewinnen. Dies ist die beste Bestätigung für die effektive Arbeit des Managements sowie für den hervorragenden Zustand der Komposition.

Zenit gegen ZSKA
Aber Zenith sieht ehrlich gesagt schwach und hilflos aus und wird wahrscheinlich nicht die Kraft finden, das Blatt zu wenden. Natürlich hat er zwei Matches in Folge auf dem heimischen Parkett, was ihn mit einem Comeback rechnen lässt. Aber die Abwehr versagt bisher offen, kann den Angriff des Gegners nicht zurückhalten. Am 25. Mai stehen sich die Kontrahenten im dritten Match der Serie auf dem Boden der Sibur Arena in St. Petersburg gegenüber.
Die Serie um den dritten Platz in der VTB United League ist rasant und erfreut mit unerwarteten Wendungen, Lokomotiv-Kuban und UNICS liegen weiterhin gleichauf - 1:1. Jetzt kann eines der Teams weiterkommen.

Lokomotiv Kuban gegen UNICS
Lokomotiv-Kuban startete nicht sehr überzeugend, wirkte im ersten Spiel sehr schwach. Doch dann zeigte er Charakter und kehrte in den Kampf um Bronzemedaillen zurück. Basketballspieler haben gezeigt, dass sie nicht weniger motiviert sind, sie haben den Wunsch, sich vor dem Hintergrund eines Top-Gegners zu beweisen. UNICS ist zu verärgert über das Scheitern im Halbfinale, daher geben sie jetzt praktisch nicht alles Gute. Auffällig ist, dass viele Darsteller gedanklich schon in den Urlaub gefahren sind. Höchstwahrscheinlich wird es auf der Straße unglaublich schwierig sein, zum Kampf zurückzukehren. Am 24. Mai treffen die Rivalen auf dem Boden der Basket Hall-Arena in Krasnodar aufeinander.
Barcelona galt als Hauptanwärter auf die Meisterschaft in der Euroleague, besonders dieses Selbstvertrauen entstand nach einer sehr erfolgreichen regulären Meisterschaft. Aber das Halbfinale hat gezeigt, dass das Team nicht bereit ist, um den Hauptpreis des Wettbewerbs zu kämpfen, und sich nur mit dem Kampf um Bronzemedaillen begnügen muss. Die Stimmung im Blue-Granat-Lager lässt zu wünschen übrig, da niemand mit einem solchen Ausfall im Final Four gerechnet hat. Es wird schwierig sein, mich zusammenzureißen und ein qualitativ hochwertiges Trostspiel zu geben.

Barcelona gegen Olympiakos
Olympiakos hat sich bisher in vielerlei Hinsicht unerwartet durchgesetzt, mit so ernsten Showdowns hatte man zunächst überhaupt nicht gerechnet. Aber die Mannschaft konnte Charakter zeigen und zum richtigen Zeitpunkt das Maximum aufdrehen. Sie hat eine gute Chance, in einer Saison, die zunächst wie ein Misserfolg aussah, Medaillen zu gewinnen. Daher wird das Team auf jeden Fall versuchen, diese Chance zu nutzen. Am 21. Mai treffen die Rivalen auf dem Boden der Stark Arena in Belgrad aufeinander.
Die Finalserie der VTB United League steht kurz vor dem Start, die in Bezug auf die Intensität der Leidenschaften und Emotionen fantastisch zu werden verspricht. ZSKA geht definitiv als Favorit in die Konfrontation, hat beste Chancen, einen weiteren Titel ins Sparschwein zu schicken. Das Team hat den Verlust von Schlüsselspielern fast nicht bemerkt, nachdem es auf dem Transfermarkt großartige Arbeit geleistet hat. Nun muss sie also körperlich durchhalten.

ZSKA gegen Zenit
Zenith versucht seit vielen Jahren, Schläger in die Räder eines formidablen Gegners zu stecken. Aber während die Mannschaft dem Gegner nichts entgegensetzen kann. Er erwartet, dass er in dieser Saison endlich den Hauptpreis des Wettbewerbs gewinnen kann. Am 20. Mai bestreiten die Gegner das erste Spiel der Serie, das auf dem Boden der Krylatskoye Arena in Moskau ausgetragen wird.
Der Kampf um die Bronzemedaillen der VTB United League steht kurz bevor, was für diese Klubs kein Trost sein wird. UNICS verlor drei Matches in Folge und gab nach einem sehr erfolgreichen Match die Serie mit Zenit auf. Nach einem solchen Schlag ins Gesicht wird es sehr schwierig sein, sich zu erholen und ein positives Ergebnis zu erzielen. Natürlich wird das Team versuchen, bei der aktuellen Auslosung mindestens den dritten Platz zu erringen, aber es wird unglaublich schwer, aus der aktuellen Krise herauszukommen.

UNICS gegen Lokomotiv-Kuban
Lokomotiv-Kuban sah vor Beginn der Playoff-Phase nicht wie ein Favorit aus, so dass es erwartungsgemäß „ausgebrannt“ war. Aber in der Serie gegen CSKA zeigte die Mannschaft Siegeswillen, Charakter und Willen. Daher ist Krasnodar in den Augen von Spezialisten und gewöhnlichen Fans deutlich aufgestiegen. Am 19. Mai treffen die Rivalen auf dem Boden der Basket Hall-Arena in Kazan aufeinander.
UNICS und Zenit liefern sich eine feurige Halbfinalserie, in der der Klub aus St. Petersburg noch mit 2:1 in Führung liegt. Kazan spielte auswärts sehr gut und kehrte mit einer echten Chance nach Hause zurück, die Serie zu beenden. Aber während es sich ganz anders entwickelt, ließ die Mannschaft die Gegnerin nach vorne kommen, und sie selbst stand am Rande des Abgrunds. Jetzt kann jeder Fehler fatal sein.

UNICS gegen Zenit
Zenit bereitete sich so verantwortungsvoll wie möglich auf die Auswärtsserie vor. Er zeigte Charakter und brach im dritten Match den Widerstand des Gegners. Jetzt können Sie aus einer Position der Stärke heraus agieren, um sich riskante Aktionen zu erlauben, die zum endgültigen Triumph führen können. Am 13. Mai werden sich die Rivalen erneut auf dem Boden der Basket Hall-Arena in Kazan gegenüberstehen.
Die Spannung in der Halbfinalserie der VTB United League steigt deutlich, niemand will einen Schritt vor der begehrten Endkonfrontation eliminiert werden. Lokomotiv Kuban hat ein Spiel gegen CSKA bestritten und verliert in der Serie mit 1:2. Südstaatler beweisen Charakter und Siegeswillen, wollen nicht vorzeitig in den Urlaub fahren. Sie bewegten sich so aktiv und aggressiv wie möglich in ihren heimischen Mauern, sie begannen, Schüsse vom Feld perfekt zu nutzen. Das Team zeigte deutlich, dass es auf Wunsch in der Lage ist, den Gegner zu verwirren, um das Atmen mit Hochdruck zu verhindern.

Lokomotive Kuban gegen ZSKA
Noch haben die „Soldaten“ die Lage im Griff, das letzte Spiel wird dann auf heimischem Parkett ausgetragen. Doch sich und den Fans dürfte die Mannschaft nicht auf die Nerven gehen wollen. Er versteht vollkommen, dass die Serie im kommenden Spiel geschlossen werden muss. Dies spart mehr Kraft und Emotionen vor dem letzten Kampf. Am 12. Mai werden die Rivalen erneut auf dem Boden der Basket Hall-Arena in Krasnodar aufeinander treffen.
UNICS und Zenit haben eine erstaunliche Halbfinalserie der VTB United League, die derzeit 1: 1 unentschieden steht. Vor allem der Klub aus Kasan versucht sich zu beweisen, der vor Saisonbeginn kaum als einer der Hauptfavoriten des Wettbewerbs galt. Aber er hielt zunächst eine sehr hochwertige reguläre Meisterschaft und festigte diese dann mit der ersten Runde der Playoffs. Jetzt wird das Team definitiv versuchen, das Finale des Wettbewerbs zu erreichen, was bereits ein großer Erfolg sein wird.

UNICS gegen Zenit
Das Team aus St. Petersburg spielt sehr organisiert und diszipliniert. Das Ergebnis ist eine der besten Zuverlässigkeitszahlen der Liga. Und auf der Straße wird Zenit versuchen, die Verteidigung auf das Absolute zu erhöhen, um dem Gegner keine Freiheiten in der Nähe seines Rings zu erlauben. Die Rivalen werden sich am 11. Mai auf dem Boden der Basket Hall-Arena in Kazan gegenüberstehen.
Das erste Halbfinalpaar in der VTB United League ist nicht besonders erfreut über die Intrigen und den Kampf. Lokomotiv-Kuban befindet sich in einer schwierigen Position, da es in der Serie mit CSKA mit einem Ergebnis von 0-2 in Spielen unterlegen ist. Der nächste Fehler könnte fatal sein, alle Chancen zur Rettung der Situation komplett ausstreichen. Daher ist es für den Klub aus Krasnodar an der Zeit, stille Reserven anzuknüpfen, wenn er den Kampf um den Titel nicht vorzeitig verlassen will.

Lokomotive Kuban gegen ZSKA
Bei der Moskauer "Armee" ist alles in bester Ordnung. Die Mannschaft gewinnt von Spiel zu Spiel an Fahrt und wirkt immer schlagkräftiger. Sie erwartet, die aktuelle Konfrontation ruhig beenden zu können, um mehr Zeit zu haben, sich auf den endgültigen "Boss" vorzubereiten. Am 10. Mai treffen die Rivalen im dritten Match der Serie aufeinander.
Die zweite Halbfinalbegegnung im Rahmen der VTB United League beginnt. Zenit führte eine sehr hochwertige regelmäßige Auslosung von Wettbewerben durch. Er schwang um den ersten Platz, verlor aber direkt im Ziel seinen Vorsprung. Aus diesem Grund näherte sich das Team der Playoff-Phase so wütend wie möglich, aufgeladen zum Kampf. Zudem konnte der Ausstieg aus der Euroleague den Kalender sehr stark entlasten, behielt viel Kraft und Emotion.

Zenit gegen UNICS
UNICS hat in dieser Saison fast alle Giganten ausgespielt und ist in Spielen mit Außenseitern gestolpert. Daher war der dritte Tabellenplatz ein ganz natürliches Ergebnis. Gleichzeitig schneidet das Team unterwegs sehr gut ab, was in entscheidenden Kämpfen zum Trumpf werden kann. Am 6. Mai treffen die Rivalen auf dem Boden der Sibur Arena in St. Petersburg aufeinander.
Die Halbfinalphase der VTB United League beginnt, die Sie mit den interessantesten Konfrontationen begeistern wird. Im ersten Spiel zwischen ZSKA und Lokomotiv-Kuban. Die Moskauer "Soldaten" haben die reguläre Meisterschaft gewonnen, so dass sie bis zum letzten Moment den Heimvorteil haben werden. In der Startrunde der Playoffs zerstörten sie Nischni Nowgorod buchstäblich und durften in nur einem Treffen einen Kampf auferlegen. Das Team fühlt sich einfach großartig, ergänzt und entwickelt sich weiter.

ZSKA gegen Lokomotiv-Kuban
"Eisenbahner" erhielten auch eine ziemlich einfache Aussaat. Sie beendeten die Serie trocken mit PARMA und ließen dem Gegner keine Chance. In allen drei Kämpfen war zu spüren, wie souverän die Basketballer die Situation beherrschen. Am 5. Mai treffen CSKA und Lokomotiv Kuban im Eröffnungsspiel der Serie aufeinander.
Das Viertelfinale der VTB United League nähert sich mit großen Schritten seinem logischen Abschluss. ZSKA führt die Serie mit Nischni Nowgorod mit 2:0 an.

Nischni Nowgorod gegen ZSKA
Nischni Nowgorod hat den stärksten Gegner, also versucht es, unter solchen Bedingungen zu überleben. Mit jedem Match wirkt er mutiger und interessanter, er versucht, dem Gegner Speichen ins Rad zu setzen. Man hat das Gefühl, dass die Heimtribüne endlich dazu beitragen kann, den lang ersehnten Sieg zurückzuerobern. CSKA wirkt noch nicht sonderlich gefasst, weil es sich entspannt, in manchen Momenten sogar imposant wirken lässt. Die Armeemänner haben das Gefühl, dass sie immer noch einen kolossalen Sicherheitsspielraum haben. Aber das Team möchte diese Serie definitiv nicht in die Länge ziehen und zusätzliche Matches bestreiten. Am 27. April treffen die Rivalen auf dem Boden des Nagorny-Stadions in Nischni Nowgorod aufeinander.
Endlich nähert sich die Auslosung der VTB United League der Ziellinie, die Playoff-Phase steht kurz bevor. CSKA gilt traditionell als der Hauptfavorit des Wettbewerbs. Das Team war während der regulären Saison nicht stabil, aber am Ende gewann es an Fahrt und beendete es auf dem ersten Platz in der Gesamtwertung. Die Moskauer "Soldaten" werden versuchen, ohne besondere Probleme in die nächste Phase des Turniers zu gelangen.

ZSKA gegen Nischni Nowgorod
Nischni Nowgorod Fehlzündungen unter dem Vorhang der regulären Saison erschweren ihre Position erheblich. Jetzt müssen Sie von Anfang an in den Playoffs mit dem stärksten Gegner kämpfen, was ein großer Kraft- und Ausdauertest sein wird. Am 22. April treffen die Rivalen auf dem Boden der Megasport Arena in Moskau aufeinander.
Die reguläre Auslosung der VTB United League ist fast vorbei, aber einige Mannschaften bleiben turniermotiviert. Lokomotiv-Kuban gewann erst gegen Ende dieser Phase des Wettbewerbs an Fahrt und scheiterte am Start. Aber die Wende mit dem Massenabzug der Legionäre wirkte sich nur positiv auf ihn aus. Das Team begann so stabil und selbstbewusst wie möglich zu gewinnen und verbrachte kompetent einen langen Kalenderzeitraum.

Lokomotiv-Kuban gegen Nischni Nowgorod
Nischni Nowgorod versucht, in bester Stimmung und Kondition in die Playoffs zu kommen. Er hat zwei Spiele in Folge gewonnen und wird damit nicht aufhören. Das Team wird auf jeden Fall versuchen, die Chance zu nutzen, die Erfolgsserie fortzusetzen. Am 12. April treffen die Rivalen in einem direkten Duell aufeinander.
Die VTB United League ist zum Hauptausgangspunkt für Fans des russischen Basketballs geworden. Nachdem sie von der Euroleague suspendiert worden waren, beeilten sich die Teams, ihre Probleme in diesem Turnier zu lösen. Besonders bemüht CSKA, gefangen in schwierigen Umständen. Das Team wurde tatsächlich aus dem wichtigsten Klubturnier der Alten Welt ausgeschlossen, was ein schwerer Schlag für die Moral war. Außerdem verließen die Legionäre, die durch ihre Aktionen großen Nutzen brachten, den Kader massenhaft.

ZSKA gegen Nischni Nowgorod
Nischni Nowgorod stürzte, was das Team jeden Tag mehr und mehr spürbar trifft. Sie hat fünf Spiele in Folge verloren und ist in einem schrecklichen emotionalen Zustand. Basketballspieler haben buchstäblich aufgehört, an ihre eigene Stärke zu glauben. Am 28. März treffen die Rivalen auf dem Boden des Krylatskoye-Stadions in Moskau aufeinander.
Während sich die VTB United League den Playoffs nähert, gehen die Teams im Kampf um den Einzug in die nächste Runde des Wettbewerbs an ihre Grenzen. Nicht der beste Stand in Astana, das nur den neunten Tabellenplatz belegt. Daher kann sie schnell in den vorzeitigen Urlaub gehen, wenn sie die Situation an der Ziellinie der regulären Meisterschaft nicht korrigiert. Man hat das Gefühl, dass sich das Team voll und ganz auf die Meisterschaft Kasachstans konzentriert.

Astana gegen Zenit
Zenit kämpft um den Titel und versucht, höher zu klettern. Dass in den Playoffs der Heimvorteil eine entscheidende Rolle spielen kann, ist ihm durchaus bewusst. Daher wird das Team an der Motivationsgrenze das Parkett betreten, nicht mit einem Gegenspieler in einem Werbegeschenk spielen. Am 27. März treffen die Teams auf dem Boden der Arena Saryarka Velodrome in Nur-Sultan aufeinander.
Die VTB United League liefert weiterhin hitzige Auseinandersetzungen, obwohl die Playoff-Phase noch nicht begonnen hat. Lokomotiv-Kuban verbringt die Saison nicht optimal, stolpert zu oft. Aber in letzter Zeit ist er sehr aktiv geworden und hat zwei Spiele in Folge gewonnen. Der Klub geht davon aus, den Vorteil des Heimplatzes zumindest in der Startrunde der Playoffs ausspielen zu können.

Lokomotive Kuban gegen UNICS
Aber UNICS blieb lange Zeit ohne Niederlage, machte aber dennoch einen unglücklichen Fehlschuss. Und es kann fatal sein, weil das Team die erste Linie in der Gesamtwertung verpasst. Jetzt ist er nicht mehr nur auf sich selbst angewiesen, er muss auf eine Fehlzündung von CSKA hoffen. Am 27. März treffen die Rivalen auf dem Boden der Basket Hall in Krasnodar aufeinander.
Die reguläre Auslosung der VTB United League nähert sich dem Ziel, die Teilnehmer beginnen mit der Platzverteilung vor Beginn der Playoffs. Nizhny Novgorod verlor in sechs der letzten acht Spiele und geriet in eine langwierige Gaming-Krise. Er ist bereits auf den siebten Platz in der Gesamtwertung des Wettbewerbs gefallen, aber er ist sich bewusst, dass er definitiv in der nächsten Etappe sein wird. Das Hauptproblem des Teams war die schwache Angriffsreihe, die in 11 Spielen nur 872 Punkte erzielte.

Nischni Nowgorod gegen UNICS
UNICS fährt fort, Siege zu produzieren und zu dominieren, wobei es fast makellos aussieht. Darüber hinaus berichteten Vertreter des Klubs, dass die wichtigsten ausländischen Spieler Kasan nicht verlassen werden. Das Team hat die große Chance, die Vorrunde nicht nur auf dem ersten Platz zu beenden, sondern auch um den begehrten Titel zu kämpfen. Am 14. März treffen die Rivalen auf dem Gelände des Nagorny-Stadions in Nischni Nowgorod aufeinander.
Russischen Klubs wurde die Teilnahme an der Euroleague untersagt, weshalb sie sich der VTB United League zuwandten. Avtodor macht dort weiterhin Lärm, was zu Recht als eine der wichtigsten Entdeckungen der aktuellen Auslosung des Wettbewerbs gilt. Das Team hat es geschafft, mehrere hochkarätige Sensationen zu präsentieren, sieht gut aus und fügt ständig hinzu. Sie erwartet, zuerst von einem hohen Platz in die Playoffs einzusteigen und dann um den Hauptpreis des Wettbewerbs zu kämpfen.

Avtodor gegen ZSKA
CSKA befindet sich in einer sehr schwierigen Situation und ist gezwungen, ständig darüber nachzudenken, wie die aktuelle Situation behoben werden kann. Erstens kann das Team offen zusammenbrechen, nachdem es aus der Euroleague entfernt wurde. Zweitens haben viele Legionäre bereits ihren Wunsch geäußert, das Team zu verlassen. Am 7. März treffen die Rivalen auf dem Boden der Kristall Arena in Saratov aufeinander.
Bei der regulären Euroleague-Auslosung findet eine interessante Tournee statt, bei der viele Top-Events geplant sind. Zenit verlor zwei Spiele in Folge, gab Olympiacos den Vortritt und verlor in der Eröffnungsrunde der Playoffs einen potenziellen Heimvorteil. Aber zu Hause schlägt sich die Mannschaft recht gut – sie hat sieben Siege und vier Niederlagen. Im Ziel ist es wichtig, zielgenau zu agieren, um noch in die TOP-4 vorzustoßen. Dieser Faktor kann in der nächsten Stufe des Wettbewerbs entscheidend werden.

Zenit gegen Barcelona
Barcelona hat vier Spiele in Folge gewonnen und ist emotional in großartiger Form. Sie belegte die Tabellenspitze und teilte sich die Führung mit Real Madrid. In der regulären Meisterschaft will das Team auf jeden Fall Sieger werden. Am 25. Februar treffen die Rivalen auf dem Boden der Sibur Arena in St. Petersburg aufeinander.
In der aktuellen regulären Euroleague-Auslosung sind immer weniger Spiele übrig, sodass sich die Situation mit jeder Runde mehr und mehr aufheizt. Die Bayern stehen noch außerhalb der Playoff-Zone, sind ihr aber nahe gekommen. Sie gab eine erfolgreiche Serie von Spielen, die sich positiv auf die emotionale Verfassung der Basketballspieler auswirkte. Einer der Hauptvorteile der deutschen Mannschaft ist die gute Heimleistung (acht Siege und vier Niederlagen).

Bayern gegen ZSKA
CSKA geriet zu oft ins Stolpern und hatte ernsthafte Spielschwierigkeiten. Und das, obwohl sich die Mannschaft praktisch für den Einzug in die nächste Wettbewerbsphase gesichert hat, aber kaum auf den Heimvorteil zählen kann. Aus diesem Grund werden die Teams an der Motivationsgrenze ins Parkett gehen. Am 24. Februar werden die Rivalen in einer direkten Konfrontation aufeinander treffen.
Die Euroleague nähert sich mit großen Schritten der Endrunde der regulären Meisterschaft, die Teams müssen den letzten Saft aus sich herauspressen, um das optimale Ergebnis zu erzielen. Fast hätte sich Alba von den Hoffnungen verabschiedet, in den Playoffs des Wettbewerbs zu stehen. Sie ist 15. in der Gesamtwertung mit sieben Siegen und 16 Niederlagen. Aus diesem Grund gab die Mannschaft auf und verlor in fast jedem Spiel.

Alba gegen Zenit
Zenit hingegen spielt eine sehr erfolgreiche Saison und rechnet mit dem Einzug ins Final Four. Im Moment belegt er den vierten Tabellenplatz, sieht sehr überzeugend aus. Stimmt, in letzter Zeit geriet das Team zu oft ins Stolpern. Am 10. Februar findet eine direkte Konfrontation zwischen diesen Rivalen statt.
Die 26. Runde der Euroleague bereitet gleich mehrere hochkarätige Schilder für Basketballfans vor. Maccabi Tel Aviv gab eine Serie von drei Siegen in Folge, stolperte aber trotzdem. Fast ironisch fliegt das Team an den Playoffs der Konkurrenz vorbei, was ein schwerer Schlag sein kann. Ein großes Problem ist das Unverständnis zwischen den Spielern, es kommt zu offenen Konflikten auf dem Parkett.

Maccabi Tel Aviv gegen ZSKA
CSKA gewinnt konsequent gegen die Vertreter des unteren Teils der Tabelle. "CSKA" hat gerade perfekt gelernt, wie man Punkte sammelt, in einigen Spielen tun sie es im Sparmodus. Aber ein gewisses Problem kann sein, dass das Team auf der Straße nicht gut abschneidet.
Die Auflösung einer der interessantesten Euroleague-Auslosungen der letzten Jahre verspricht in Sachen Leidenschaft fantastisch zu werden. Real Madrid geht als alleiniger Tabellenführer in die entscheidenden Kämpfe. Er zerlegt einen Gegner nach dem anderen, gewinnt sogar ohne seine Hauptbasketballer. Und mit den Spitzenreitern in den Rängen wird die Dominanz der „Sahne“ nur noch greifbarer.

Real Madrid gegen Zenit
Zenit aus St. Petersburg hat zwei Spiele in Folge gewonnen und befindet sich in einer hervorragenden emotionalen Verfassung. Er kämpft weiter um einen Platz unter den ersten Vier, nutzt souverän Aussetzer seiner Verfolger. Das Team hofft auf jeden Fall den Heimvorteil in den Playoffs zu holen.
In der Euroleague wird jeder Spieltag wichtiger, da die Playoff-Plätze zu verteilen beginnen. CSKA macht sich darüber praktisch keine Sorgen, denn nach den Neujahrsferien gelang ihnen ein kraftvoller Durchbruch. Das Team konzentriert sich voll und ganz auf internationale Wettkämpfe, was es uns ermöglicht, Basketball von hoher Qualität zu demonstrieren. Aber entspannen darf man sich nicht, denn die wichtigste Aufgabe bleibt - den Heimvorteil vor den Playoffs zu gewinnen.

ZSKA gegen Anadolu Efes
Anadolu Efes scheitert offen gesagt an der Saison, und das Verpassen der Playoffs hing buchstäblich über den Köpfen der Spieler. Sie spüren emotionalen Druck, der zu seltsamen Fehlern und ständigen Niederlagen führt. Die Situation an der Ziellinie zu korrigieren, wird unglaublich schwierig sein. Am 2. Februar treffen die Rivalen auf dem Boden der Megasport Arena in Moskau aufeinander.
Die französische Metropolitan 92 empfängt Lokomotive Kuban am 2. Februar im Spiel der 12. Runde der Eurocup-Gruppenphase der Saison 2021/22. Das Treffen der Mannschaften findet im Palais des Sports in Levallois-Perret statt.

Metropolitan 92 gegen Lokomotiv-Kuban
Die 23. Runde der Euroleague Basketball erfreut mit einer feurigen Konfrontation zwischen zwei Vertretern Russlands. UNICS verbesserte sich qualitativ und belegte in der Gesamtwertung des Wettbewerbs den sechsten Platz. Im letzten Match ist er gestolpert, was aber nur als zusätzlicher Katalysator für ambitionierte Basketballer wirken wird. Daher wird der Kazan-Klub definitiv an der Motivationsgrenze auf den Platz gehen.

UNICS gegen CSKA
CSKA spielt in dieser Saison ehrlich gesagt schlecht in der Abwehr. Daher muss die Mannschaft alles daran setzen, alle Probleme mit Angriffsaktionen abzudecken. Das Team wird versuchen, die erfolglose Serie von Kopf-an-Kopf-Spielen zu durchbrechen. Am 28. Januar treffen die Rivalen auf dem Gelände der Basket Hall in Kazan aufeinander.
Besonders wichtig wird die 23. Runde der Euroleague für die russischen Mannschaften, die in der Tabelle auf den Plätzen sechs bis acht rangieren. Zenit könnte größer sein, stolperte aber im letzten Match unerwartet. Jetzt wird er seine ganze Kraft darauf verwenden, sich vor seinen Fans zu korrigieren. Auf dem heimischen Parkett begann die Mannschaft zu oft zu verlieren, sodass sie auch an der Motivationsgrenze herauskommen wird.

Zenit gegen Anadolu Efes
Anadolu Efes galt nach der Vorsaison als einer der Hauptfavoriten der neuen Wettbewerbsauslosung. Aber am Ende ist er in einer Grenzlage, jeder Fehlzünder kann tödlich sein, das Team über die geschätzte Acht hinausschicken. Aus dieser Sicht wird die bevorstehende Konfrontation für den türkischen Klub unglaublich wichtig sein. Die Rivalen treffen am 27. Januar in der Sibur Arena in St. Petersburg aufeinander.
Die VTB United League wird in Kürze endgültig die Liste der Playoff-Teilnehmer festlegen, jedes Team beabsichtigt, in die nächste Stufe des Wettbewerbs einzusteigen. ZSKA dürfte damit keine Probleme haben, da er in unmittelbarer Nähe zur Tabellenspitze angesiedelt ist. Das Team sieht traditionell stark aus und zerstört die Rivalen auf dem Heimplatz (drei Siege und keine Niederlage). Sie wird versuchen, in der regulären Meisterschaft um den ersten Platz zu kämpfen.

ZSKA gegen Kalev
Kalev hat drei seiner letzten vier Spiele verloren und sieht nicht besonders gut aus. Er befindet sich außerhalb der Playoff-Zone, von der er eigentlich nur einen Sieg entfernt ist. Daher geht das Team für jeden neuen Kampf an die Grenzen von Hingabe und Motivation. Und jede Fehlzündung verringert die Chancen, den Kampf um den Titel fortzusetzen. Am 24. Januar treffen die Rivalen auf dem Boden der Megasport Arena in Moskau aufeinander.
In der 22. Runde der Euroleague kommt es gleich zu mehreren hitzigen Duellen, besonders interessant wird es, die Klubs aus Russland zu beobachten. ZSKA hat nach den Neujahrsferien zwei Spiele in Folge gewonnen und seine Tabellenführung deutlich verbessert. Er fuhr auf den sechsten Tabellenplatz und reduzierte den Rückstand auf die Spitzengruppe auf ein Minimum. Jetzt müssen Sie in den Playoffs des Wettbewerbs um den Heimvorteil kämpfen.

ZSKA gegen Olimpia Milano
Olimpia Milano verliert äußerst selten, deshalb stehen sie auf dem vierten Platz. Aber die Haupterfolge fallen auf Heimspiele, und die Mannschaft hat nur 50 % der Siege auswärts. Und in Moskau hat das Team historisch gesehen große Schwierigkeiten. Am 21. Januar treffen die Rivalen auf dem Boden der Megasport Arena in Moskau aufeinander.
Die reguläre Euroleague-Auslosung hat schwerste Quarantänezeiten überstanden, die 22. Runde des Wettbewerbs soll sich endlich als vollwertig herausstellen – ohne Verschiebungen. An der Motivationsgrenze kommt Zenith auf ihn zu, der sich ernsthaft um den Einzug in die Playoffs bemüht hat. Er hat vier Spiele in Folge gewonnen, er ist also in ausgezeichneter Verfassung. Das Team ist bereits auf den fünften Tabellenplatz geklettert, aber dort wird es definitiv nicht bleiben.

Zenit gegen Monaco
Monaco hat eine erfolgreiche Serie von drei Siegen, die es ihnen ermöglichte, an die begehrten acht heranzukommen. Auswärts geht es dem französischen Klub nicht besonders gut. Aus diesem Grund kann es für die Mannschaft im kommenden Spiel schwierig werden, sie müssen als zweite Nummer agieren. Am 20. Januar treffen die Rivalen auf dem Boden der Sibur-Arena in St. Petersburg aufeinander.
Die VTB United League wird von vielen Mannschaften als Spielpraxis bis hin zur Playoff-Phase wahrgenommen. Die Giganten sind sich bewusst, dass sie sich fast ironischerweise in Entscheidungskämpfen um den Titel wiederfinden werden, da sie sehr stark auftreten, einige Siege werden sogar von der zweiten Mannschaft errungen. Doch Zenit geriet zuletzt zu oft ins Stolpern - zweimal in den letzten drei Begegnungen. Dies musste einfach den emotionalen Zustand und die Turnierposition beeinflussen. Das Team verlor die Führung und fiel sofort auf den vierten Tabellenplatz zurück.

Zenit gegen ZSKA
Dies wurde sofort von CSKA ausgenutzt, das zu Beginn des Wettbewerbs etwas einfror. Er gewinnt traditionell zunehmend an Fahrt und versucht, die Dinge nicht zu sehr zu erzwingen. Dies ermöglicht es uns, die Playoffs fast auf dem Höhepunkt zu erreichen, um unseren besten Basketball abzuliefern. Am 17. Januar treffen die Rivalen in einer prinzipiellen Konfrontation auf dem Parkett der Sibur-Arena in St. Petersburg aufeinander.
Die Euroleague kam aus den Neujahrsferien und bietet Basketballfans die interessantesten Spiele. Moskau CSKA ist in einem ausgezeichneten emotionalen und funktionellen Zustand. Das Team hat in allen Wettbewerben eine Serie von drei Siegen in Folge erzielt und von Spiel zu Spiel hinzugefügt. Die Anführer haben sich endlich von Schäden erholt und sind bereit, das optimale Spielniveau zu demonstrieren.

CSKA gegen ASVEL
ASVEL verlor vier Spiele in Folge und fiel aus der Playoff-Zone, weil er das Vertrauen in seine Fähigkeiten verloren hatte. Erst im letzten Match brach er endgültig seine schwarze Ader. Doch man hat das Gefühl, dass der einzige Sieg seit langem nicht als vollwertiger Vorbote eines Weges aus der Krise gelten kann. Am 14. Januar treffen die Rivalen auf dem Boden der Megasport Arena in Moskau aufeinander.
Das Coronavirus hat nicht alle Euroleague-Spiele abgesagt, einzelne Mannschaften kämpfen weiterhin mit letzter Kraft um den Einzug in die Playoffs des Wettbewerbs. Panathinaikos sieht jedoch offen gesagt schwach und hilflos aus. Er hat sich im Tabellenkeller angesiedelt, hat ehrlich gesagt nur geringe Chancen, weiter um den Titel zu kämpfen. Aus diesem Grund geben Basketballspieler offen auf.

Panathinaikos gegen ZSKA
CSKA hat eine der härtesten Saisons der letzten Zeit. Er befindet sich in einer Grenzsituation, und jeder Fehlschuss kann die Chancen auf den Einzug in die Playoffs stark beeinträchtigen. Aus diesem Grund muss jeder einzelne Kampf an die Grenze der Motivation gehen. Am 12. Januar treffen die Rivalen auf dem Boden der Olympiahalle in Athen aufeinander.
Die Euroleague durchlebt die schwierigsten Zeiten, da fast alle Spiele wegen des Coronavirus verschoben werden. Einige Clubs können nicht einmal einen vollständigen Antrag für die Teilnahme an der Versammlung einholen. Aber das einzige Spiel der 19. Runde des regulären Wettbewerbs verspricht sehr interessant zu werden. Olympia Milano begann oft zu verlieren, was sich negativ auf den emotionalen Zustand der Basketballspieler auswirkt. Zu Beginn des Turniers fuhr sie Siege ein und sah einfach großartig aus. Im Laufe der Zeit wurde jedoch klar, dass die Ressourcen für die gesamte Saison möglicherweise nicht ausreichen, Sie müssen lernen, Ihre Kräfte über die gesamte Distanz richtig zu verteilen.

Olympia Mailand gegen Zenit
Zenith fuhr eine Serie von vier Siegen in Folge ein und wird definitiv nicht damit aufhören. Die Anführer haben neu gestartet und prahlen wieder mit ihren Rivalen und agieren sehr mächtig. Daher kann der Klub aus St. Petersburg auch unterwegs überraschen. Am 7. Januar treffen sich die Gegner auf dem Boden der Mediolanum-Arena in Mailand.
Die 18. Runde des Euroleague-Basketballs findet an Silvester statt und bietet viele interessante Kämpfe. Crvena Zvezda schneidet im aktuellen Wettbewerb nicht optimal ab. Es beeinflusst die Tatsache, dass das Team der Adria-Liga große Aufmerksamkeit schenkt. Führungskräfte können einer solchen Belastung nicht standhalten, sie beginnen zu verpuffen. Aber Zenit aus St. Petersburg ist der beste Vertreter Russlands auf internationaler Ebene. Das Team hat drei Spiele in Folge gewonnen und ist in einer großartigen emotionalen Verfassung. Er hat gute Chancen, im regulären Remis einen Heimvorteil zu erringen. Am 30. Dezember treffen die Rivalen in der Stark Arena in Belgrad aufeinander. 

Crvena Zvezda gegen Zenit
Die VTB United League wird in den Weihnachts- und Neujahrsferien nicht pausieren, sie wird Basketball-Fans mit Top-Kämpfen begeistern. Das zentrale Spiel des letzten Teils der Saison wird der Kampf der Vertreter der Spitzengruppe sein. Zenith hat zuletzt merklich an Fahrt verloren und geriet ins Stolpern, es sieht nicht so überzeugend aus, wie es die Fans und die Basketballer selbst gerne hätten. In der Gesamtwertung fiel das Team auf den vierten Platz zurück. Und die letzte Niederlage hat noch einmal deutlich gemacht, dass im Kader ungesunde Prozesse ablaufen.

Zenit gegen UNICS
Nach dem umstrittenen Saisonstart erreichten UNICS ein ganz anderes Spielniveau, begannen buchstäblich, Rivalen zu zerstören. Er hat den Spitzenreiter bei der Anzahl der Siege eingeholt und sieht mächtig aus. Wichtige Basketballspieler haben den Mut gefasst und repräsentieren gleichzeitig Russland mit Würde in der Euroleague.

Am 26. Dezember treffen die Rivalen auf dem Parkett der Sibur Arena in St. Petersburg aufeinander.
Am 22. Dezember empfängt Barcelona UNICS in der Palau Blaugrana Arena in der 17. Runde der Euroleague. Die Gastgeber des Parketts leiten das Abschlussprotokoll des Wettbewerbs, die Gäste sind dabei Vierter. 

Barcelona gegen UNICS
Die Euroleague steht kurz vor der zweiten Runde und erfreut noch immer mit Intrigen und einer großen Anzahl hochkarätiger Konfrontationen. Monaco hat schlechte Laune, hat fünf Spiele in Folge verloren. Damit rückte der französische Klub auf den 14. Tabellenplatz zurück, sodass die Chancen auf den Einzug in die Playoffs vor unseren Augen rapide schwinden. Das Team muss dringend die Situation korrigieren, bevor sie vollständig beklagenswert wird.

Monaco gegen Zenit
Auch Zenit gab eine erfolglose Serie von drei Niederlagen ab und sieht ehrlich gesagt nicht nach dem besten Weg aus. Ein Kampf an zwei Fronten quetscht die Anführer der Mannschaft buchstäblich aus, nimmt ihnen die letzten Kräfte. Am 17. Dezember stehen sich die Rivalen gegenüber.
Zenit gegen FenerbahceDiese Euroleague-Saison ist eine der aufregendsten der letzten Jahre. Der Hauptgrund ist, dass jedes Team sogar gegen einen anerkannten Anführer gewinnen kann. Zenit startete hervorragend in die Rallye und setzte sich an die Spitze der Turniertabelle. Er hatte sogar eine reelle Chance auf den ersten Platz, scheiterte aber plötzlich zwei Spiele in Folge. Dies verringerte die Wahrscheinlichkeit, der Gewinner der regulären Meisterschaft zu werden, erheblich.


Fenerbahce scheitert offen gesagt an der aktuellen Saison der Wettbewerbe, daher ist es selbstverständlich, sich im Keller der Tabelle festzusetzen. Und selbst der letzte Sieg wird wahrscheinlich nicht dazu beitragen, die bedauerliche Situation zu korrigieren. Auf der Straße sind die Angelegenheiten der Mannschaft schlecht - nur ein Sieg in sieben Begegnungen.

Am 9. Dezember treffen die Rivalen auf dem Boden der Sibur Arena in St. Petersburg aufeinander.
Die reguläre Auslosung der Euroleague nähert sich schnell dem Äquator, der Kampf um jeden der acht Playoff-Plätze wird immer heftiger. CSKA ist während der Saison überraschend schwach, es liegt nur auf dem neunten Tabellenplatz. "CSKA" hat ernsthafte Spielprobleme, die sich während der Reise nach Spanien recht stark bemerkbar machten.

ZSKA Moskau gegen Bayern
Die Bayern haben zwei Spiele in Folge gewonnen und die Anzahl der Siege und Niederlagen fast ausgeglichen. Das Team aus Deutschland ist bekannt für seine Disziplin und Organisation.

Am 25. November treffen die Rivalen in der Megasport Arena in Moskau aufeinander.
Die Euroleague nähert sich schnell ihrem Äquator, und die Teams gewinnen an Schwung und Fortschritt. Zenit verbesserte sich im Vergleich zum Saisonstart in der Qualität, begann buchstäblich Siege zu erringen und zeigte höchstes Spielniveau. Pascual übermittelte den Angeklagten schließlich seine Idee, sie interagieren auf dem Platz großartig.

Zenit gegen Olimpia Milano
Olimpia Milano hat sich den ersten Tabellenplatz gesichert und in der aktuellen regulären Auslosung bisher nur einen Kampf verloren. Der italienische Klub hat eine fantastische Aufstellung zusammengestellt, die das gewünschte Ergebnis bringt.

Am 19. November treffen die Rivalen auf dem Boden der Sibur Arena in St. Petersburg aufeinander. Der Beginn des Treffens ist für 20:45 Uhr Moskauer Zeit geplant
Die Euroleague freut sich weiterhin über die interessantesten Matches, jeder Teilnehmer des Wettbewerbs erwartet, frühzeitig einen Platz in den Playoffs zu bekommen. Barcelona zeigte zu Beginn der Rallye exzellenten Basketball und sicherte sich den ersten Tabellenplatz. Es stimmt, die jüngsten Misserfolge haben sowohl die Führung als auch das Selbstvertrauen beraubt.

Barcelona gegen ZSKA
Und CSKA gab eine ganze Reihe von drei Niederlagen in Folge ab, wonach der lang ersehnte Sieg doch noch passierte. CSKA beginnt allmählich, aus der langwierigen Glücksspielkrise herauszukommen.

Am 17. November treffen die Rivalen auf dem Boden der Palau Blaugrana Arena in Barcelona aufeinander.
Die Euroleague bereitet sich darauf vor, das erste Drittel der regulären Auslosung zu bestehen, und die Teilnehmer werden aufmerksamer, um die Platzierungen und die Position in der Gesamtwertung zu verfolgen. Zenith ist noch nicht besonders stabil, schickt aber dennoch Siege ins Sparschwein. Er versucht, zuversichtlich zu bleiben, um alle Fragen zum Einzug in die Playoffs vorzeitig auszuräumen. Außerdem rechnet der Klub damit, höher zu steigen, um gute Chancen auf das Final Four zu haben. Olympiacos steckte zu Beginn der Saison etwas fest und erweckte kein überwältigendes Vertrauen. Aber im Laufe der Zeit begann er, buchstäblich wie eine Eisbahn durch die Rivalen zu laufen, und gewann an Schwung. Und jetzt ist das Team ein echter Anwärter auf den Sieg in der regulären Saison.

Zenith gegen Olympiakos
Die Arena "Basket-Hall" in Krasnodar wird am 3. November zum Treffpunkt der Vereine Lokomotiv-Kuban und Metropolitan 92, die die stärksten in der Gruppenphase des Eurocups 21/22 zeigen. Etwa 300 Zuschauer dürfen die Halle betreten.

Lokomotiv-Kuban vs Metropolitan 92
Para la mayoría de los equipos, la VTB United League se está convirtiendo en un campo de experimentación, por lo que cualquier pelea puede resultar increíblemente interesante. Kalev es uno de los forasteros del rally, ya que se instaló en el sótano de la clasificación y no luce de lo mejor. Es poco probable que el equipo cuente seriamente con entrar en los playoffs de la competencia. Utiliza el torneo como una plataforma para la práctica de juego y una rica experiencia con la que puede dominar la liga de baloncesto letón-estonia.

Kalev gegen CSKA
El CSKA, por otro lado, luce impecable y no conoce la derrota, por lo que, naturalmente, se encuentra en la primera posición de la clasificación. El club ha ganado cuatro partidos seguidos y no se va a quedar ahí. Además, el "equipo del ejército" se ve estimulado por el fracaso en Francia, ya que hubo dos peleas de pesadilla en la Euroliga. El 1 de noviembre, los rivales se enfrentarán en el estadio Sole Sportdikeskus en Tallin.
Die zweite Runde der Gruppenphase des Eurocups 2021/22 beginnt am 26. Oktober mit einem Spiel der Vereine Liaetkabellis und Lokomotiv-Kuban. Die Schlacht findet in Litauen im Stadion Sido Arena in der Stadt Panevezys statt.

Liaetkabellis gegen Lokomotiv-Kuban
Am 14. Oktober findet in Istanbul in der Ulker Sport Arena das Spiel der Euroleague Basketball Runde 4 der Saison 2021/22 statt, in dem die lokalen Fenerbahce und UNICS Kazan ihre Stärke messen.

Fenerbahce gegen UNICS
Von den ersten Runden an setzt die Euroleague die höchste Messlatte und überrascht alle Basketballfans mit furiosen Kämpfen. Als nächstes folgt die zweite Konfrontation zwischen russischen Klubs, die bereits prinzipientreu geworden ist. CSKA startete schlecht in die Auslosung, arbeitete aber schnell an den Fehlern und korrigierte vor den Augen der Fans. Der Kampf mit Anadolu Efes hat zwar noch einmal betont, dass das Hauptproblem von Itoudis 'Kader nirgendwo hingegangen ist. Gegen Ende des Treffens kann "CSKA" jeden Vorteil verlieren.

CSKA gegen Zenit
Zenit sieht nach zwei souveränen Auswärtssiegen durchaus überzeugend aus. Es stimmt, ständige Flüge können sich negativ auf den Zustand von Basketballspielern auswirken. Sie müssen als kurze Bank fungieren. Am 12.

Oktober liefern sich die Rivalen in der Megasport Arena in Moskau einen feurigen Kampf.
Am 8. Oktober beginnt in Kasan in der Basket-Hall-Arena das Spiel der zweiten Runde der regulären Euroleague-Meisterschaft der Saison 2021/22 zwischen den lokalen UNICS und Monaco, die ihn besuchen werden.

UNICS gegen Monaco
Basketball Euroleague nimmt rasant Fahrt auf, am 8. Oktober findet ein weiterer Teil der interessantesten Spiele statt. Anadolu Efes startete mit einer Auswärtsniederlage in die aktuelle Euroleague-Auslosung. Souverän zeigt sich das Team bislang nur in der Türkei, wo es mit einer Eisbahn buchstäblich Rivalen überrollt. Nun gilt es, sich auch international zu beweisen. 

Anadolu Efes gegen CSKA
Auch CSKA stürzte in der ersten Runde des Wettbewerbs auswärts, leistete aber bis zum Schluss ordentlich Widerstand. CSKA hat endlich eine breite Bank und ernsthaftes Angriffspotential. Sie kennen keine Niederlage in Russland, sie haben es geschafft, den VTB United League Super Cup zu gewinnen.

Die Rivalen treffen auf dem Parkett des Sinan Erdem Dom-Stadions in Istanbul aufeinander.

Interview

Vote