Bereits im Viertelfinale des Turniers brachte das Schicksal die Favoriten zusammen - die Mannschaften aus Schweden und Kanada. Das Spiel findet am 26. Mai in Tampere in der örtlichen Eisarena „Tampere Dec“ statt.

Schweden gegen Kanada
Am letzten Spieltag spielen die Gastgeber des Turniers, die Eishockeyspieler der finnischen Nationalmannschaft, mit der tschechischen Nationalmannschaft. Das Treffen findet am 24. Mai in Tampere statt.

Finnland gegen Tschechien
Der Tabellenführer der Gruppe B, die schwedische Nationalmannschaft, wird ihr nächstes Gruppenspiel gegen die amerikanische Mannschaft bestreiten. Das Treffen findet am 21. Mai in Tampere auf dem Eis der örtlichen Arena „Tampere Dec“ statt.

USA gegen Schweden
Die Favoriten der Meisterschaft, die Nationalmannschaften Finnlands und Schwedens, werden am 18. Mai ein Kopf-an-Kopf-Spiel der Gruppenphase austragen. Das Aufeinandertreffen der beiden skandinavischen Mannschaften findet in Tampere auf dem Eis von Tampere statt Dezember Arena.

Finnland gegen Schweden
Der Gastgeber des Turniers, die finnische Nationalmannschaft, wird am 17. Mai ein Schlüsselspiel der Gruppenphase gegen die amerikanische Mannschaft austragen. Das Treffen findet in Tampere auf dem Eis der Tampere Dec Arena statt. 

Finnland gegen USA
Die beiden fortschrittlichsten europäischen Teams, Dänemark und die Schweiz, werden am 15. Mai im Rahmen der Gruppenphase der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 ein Face-to-Face-Spiel bestreiten. Das Treffen findet im Helsinki Ice Palace statt.

Dänemark gegen die Schweiz
Das fünfte Spiel der Finalserie des Gagarin Cups zwischen Metallurg und CSKA wird erneut in Magnitogorsk ausgetragen. Am Dienstag, 26. April, hat der ortsansässige Metallurge die große Chance, den Ehrenpokal vor seinen eigenen Fans zu erringen. 3:1 steht es in der Serie zugunsten von Metallurg.

Metallurg gegen ZSKA
Die „Arena Metallurg“ von Magnitogorsk wird am 20. April Schauplatz des zweiten Spiels der Endrunde des Gagarin-Pokals zwischen dem lokalen Metallurg und dem ZSKA der Hauptstadt. Momentan steht es in der Serie 1:0 zugunsten von CSKA.

Metallurg gegen ZSKA
Das vierte Treffen der Armeekonfrontation im Halbfinale des Gagarin-Pokals findet erneut in Moskau statt. Eishockeyspieler von CSKA und SKA werden am Freitag, den 8. April, auf das Eis der CSKA Arena der Hauptstadt gehen. Im Moment steht die Serie in der Serie 2:1 zugunsten von CSKA.

ZSKA gegen SKA
Die nächste Spielwoche in der KHL beginnt mit einem Spiel in Balashikha, wo Avangard Omsk und Metallurg Magnitogorsk ihr sechstes Spiel der Viertelfinalserie des Gagarin Cup bestreiten werden. Aktuell steht es in der Serie 3:2 zugunsten von Metallurg.

Avantgard gegen Metallurg
Am kommenden Donnerstag, dem 24. März, wird Balashikha das vierte Spiel der Playoff-Serie um den Gagarin Cup zwischen Avangard Omsk und Metallurg Magnitogorsk ausrichten. Momentan steht es in der Serie 2:1 zugunsten von Avangard.

Avantgard gegen Metallurg
Am Mittwoch, dem 23. März, wird in der VTB-Arena der Hauptstadt das vierte Spiel der zweiten Runde der Playoffs zwischen zwei Moskauer Mannschaften - Dynamo und CSKA - ausgetragen. Die Punktzahl in der Serie ist 3-0 zugunsten von CSKA.

Dynamo Moskau gegen ZSKA
Die Viertelfinalserie zwischen Salavat Yulaev und Tractor wechselt nach Ufa. Dort, auf dem Eis der örtlichen Ufa-Arena, findet am 21. März das dritte Spiel der Serie zwischen diesen Mannschaften statt. Das Ergebnis in der Serie ist 1-1.

Salavat Yulaev gegen Traktor
Der Beginn des Halbfinalspiels der Eastern Conference zwischen Metallurg und Avangard ist für den 18. März geplant. Das erste Spiel der Serie findet in Magnitogorsk auf dem Eis der Metallurg Arena statt.

Metallurg gegen Avantgarde
Die Ufa-Arena wird am 10. März Austragungsort des fünften Spiels der ersten Runde des Gagarin Cup zwischen dem Lokalmatador Salavat Yulaev und Novosibirsk Siberia sein. Die Punktzahl in der Serie ist 3-1 zugunsten von Salavat Yulaev.

Salavat Yulaev gegen Sibirien
Die Hauptkonfrontation der ersten Runde der Playoffs im Westen zieht nach Jaroslawl. Dort, auf dem Eis der örtlichen Arena 2000 - Lokomotiv, findet am 5. März das dritte Spiel der Serie zwischen Lokomotiv und CSKA statt. Die Punktzahl in der Serie ist 2-0 zugunsten von CSKA.

Lokomotive gegen CSKA
Die Kazan Tatneft Arena wird am 4. März Austragungsort des zweiten Spiels der ersten Runde der Playoffs des Gagarin Cups zwischen den lokalen Ak Bars und Omsk Avangard sein. Die Punktzahl in der Serie ist 1-0 zugunsten von Avangard.

Ak Bars gegen Avantgarde
Die faszinierendste Konfrontation der ersten Runde der Playoffs beginnt am 2. März in Kazan. Lokale Ak Bars und Omsk Avangard werden die Konfrontation mit einem Match auf dem Eis der Tatneft-Arena beginnen.

Ak Bars gegen Avantgarde
Das letzte Spiel in der Gruppenphase spielen russische Eishockeyspieler gegen die Tschechische Republik. Das Duell mit einem Hauptkonkurrenten aus Osteuropa findet am 12. Februar in Peking auf dem Eis des Staatssportpalastes statt. 

Russland gegen Tschechien
Am 11. Februar wird der Nationale Sportpalast in Peking Schauplatz des nächsten Spiels der Gruppenphase des olympischen Eishockeyturniers. Der aktuelle Olympiasieger - das russische Team - wird den Vertreter Skandinaviens - das dänische Team - untersuchen.

Dänemark gegen Russland
Das Herren-Hockeyturnier der XXIV. Olympischen Winterspiele beginnt mit einem Spiel zwischen den Nationalmannschaften Russlands und der Schweiz. Das Treffen findet am 9. Februar auf dem Eis des Nationalen Sportpalastes in Peking statt.

Russland gegen die Schweiz
Am kommenden Donnerstag, dem 13. Januar, empfängt die örtliche Lokomotive in Jaroslawl einen Gegner aus Kasan - den Eishockeyklub Ak Bars. Das Treffen findet auf dem Arena-2000 Lokomotiv-Eis statt.

Lokomotive gegen Ak Bars
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bestreitet die russische Jugendmannschaft ihr drittes WM-Spiel. Das Spiel wird von der slowakischen Nationalmannschaft in der kanadischen Stadt Red Deer auf dem Eis der Westerner Park Arena ausgetragen.

Slowakei gegen Russland
Die russische Nationalmannschaft beginnt ihren Auftritt beim MFM 2021 am 27. Dezember mit einem Spiel gegen die schwedische Nationalmannschaft. Das Treffen findet im kanadischen Red Deer statt, auf dem Eis des dortigen Siebentausenders „Westerner Park Centrium“.

Russland gegen Schweden
In der Hartwall Arena, der wichtigsten Eishockey-Arena in Helsinki, findet am 26. Dezember das nächste reguläre KHL-Meisterschaftsspiel zwischen dem lokalen Jokerit und Omsk Avangard statt.

Jokerit gegen Avangard
El 25 de diciembre, Vityaz, cerca de Moscú, en apuros, celebrará un partido en casa contra el mejor equipo del campeonato: Metallurg Magnitogorsk. La reunión tendrá lugar en Podolsk.

Vityaz gegen Metallurg
Einer der Führer der Western Conference - Moscow Dynamo, wird am 23. Dezember den Jekaterinburger Avtomobilisten zu Hause empfangen. Das Treffen wird auf dem Eis der "VTB Arena" der Hauptstadt stattfinden.

Dynamo M gegen Avtomobilist
Am Dienstag, 21. Dezember, findet in der Kasaner Tatneft Arena das nächste Spiel der regulären KHL-Meisterschaft statt. Lokale Ak Bars werden einen der Leiter der Konferenz auf dem heimischen Eis beherbergen - den Tscheljabinsk-Traktor. 

Ak Bars vs Traktor
Die Hauptstadt "VTB Arena" ist am 30. November Austragungsort des nächsten Spiels der regulären Meisterschaft der KHL. Gastgeber werden die Eishockeyspieler des Moskauer Dynamo sein, die einen schwierigen Kampf gegen die Kasaner Ak Bars haben werden.

Dynamo Moskau gegen Ak Bars
Die St. Petersburger Armeemannschaft wird die nächste Spielwoche der regulären KHL-Meisterschaft mit einem Heimspiel gegen Severstal eröffnen. Das Spiel gegen die Bürger von Tscherepowez wird am 29. November im Eispalast von St. Petersburg ausgetragen.

SKA gegen Severstal
Die erste Spielwoche nach der Meisterschaftspause endet mit dem kultigen „Armee-Derby“, bei dem die Eishockeyspieler CSKA und SKA zusammenkommen. Das zweite Treffen dieser Rivalen in der aktuellen Meisterschaft findet in Moskau auf dem Eis der CSKA-Arena statt. 

CSKA gegen SKA
Am Montag, 15. November, wird nach einer Woche Pause die reguläre KHL-Meisterschaft fortgesetzt. Das erste Spiel nach der Pause bestreitet die Armeemannschaft der Hauptstadt zu Hause gegen Severstal aus Cherepovets. 

CSKA gegen Severstal
Die zweite Runde des Karjala Cups beginnt mit einem Samstagsspiel zwischen den Nationalmannschaften von Schweden und Russland. Das Treffen findet am 13. November in Helsinki auf dem Eis der örtlichen Hartwall Arena statt.

Schweden gegen Russland
Das zentrale Meeting des nächsten Spieltages der regulären KHL-Meisterschaft findet in Moskau statt. Dort werden am 21. Oktober auf dem Eis der Hauptstadt "CSKA Arena" die stärksten Vertreter von CSKA und Ufa Salavat Yulaev enthüllt.

ZSKA gegen Salavat Yulaev

Interview

Vote